© APA/SUZY STÖCKL

Einfache Sprache
10/03/2019

Kasperl und Pezi: Ab 4. Oktober startet ihr neues Puppentheater

Die Puppentheater-Vorstellungen finden 2 Mal am Tag, um 15:00 Uhr und 16:45 Uhr, statt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am 4. Oktober startet wieder das
Puppentheater in der Wiener Urania.
Kasperl und Pezi führen „Das Einhorn“ auf.
Die Vorstellungen finden um 15:00 Uhr
und um 16:45 Uhr in der Wiener Urania statt.
Von 4. Oktober bis 13. Oktober wird das Puppentheater
„Das Einhorn“ täglich 2 Mal gezeigt.
Die Eintrittskarten kosten 8,50 € pro Person.
Man kann die Karten auf der Internetseite

www.kasperlundpezi.at kaufen.
An der Tageskasse in der Urania
kann man aber auch Eintrittskarten kaufen.
Unter dieser Telefonnummer kann man die
Karten auch reservieren: 01 714 36 59

Das Puppentheater wurde im Herbst 2018
von Andre Heller übernommen.
Seitdem wurden die technischen Geräte
im Puppentheater erneuert.
Die Figuren Kasperl und Pezi sind
vom Aussehen her gleich geblieben.
Es wurde aber daran gearbeitet,
dass die Puppen ihre Köpfe
und Hände besser bewegen können.

Nach dem Stück „Das Einhorn“ werden die Stücke
„Dagobert und Zwiebelduft“ und „Rumpelstilzchen“ gezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.