© Kurier/Franz Gruber

Einfache Sprache
04/19/2018

In der Kärntner Straße werden Sicherheits-Pfeiler gebaut

11 Sicherheits-Pfeiler werden am Beginn der Fußgänger-Zone von der Kärntner Straße gebaut. Die Arbeiten sollen bis Ende Mai dauern.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel
 

Seit kurzem werden am Beginn der Fußgänger-Zone von der
Kärntner Straße 11 Sicherheits-Poller gebaut.
Sicherheits-Poller sind im Boden befestigte Pfeiler,
die als Absperrung vor Fahrzeugen dienen.
Bis Ende Mai sollen die Sicherheits-Poller fertig sein.
Die Fußgänger können weiter an der Baustelle vorbeigehen.
LKWs müssen während der Bauzeit einen anderen Weg nehmen.

Die Sicherheits-Poller sollen die Menschen schützen.
Letztes Jahr gab es einige Anschläge in anderen Ländern,
bei denen Autofahrer Menschen überfahren haben.

Auch am Ballhaus-Platz und am Rathaus-Platz gibt es
seit einiger Zeit Sicherheits-Poller.

In der Mariahilfer Straße will man keine Sicherheits-Poller bauen.
Man sucht nach einer anderen Lösung.
Wann der Plan für die Mariahilfer Straße fertig ist,
weiß man noch nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.