Bezirkschef Georg Papai freut sich über das Ende des alten Einkaufsspitz (im Bildhintergrund).

© BV Floridsdorf

Einfache Sprache
10/07/2019

Floridsdorf: Verlassenes Einkaufszentrum wird umgebaut

Das verlassene Einkaufszentrum „Einkaufs Spitz“ in Floridsdorf, wird umgebaut. Der Umbau beginnt im Jahr 2021.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Im Jahr 1984 eröffnete in Floridsdorf das
kleine EinkaufszentrumEinkaufs Spitz“.
Floridsdorf ist der Name
vom 21. Bezirk in Wien.
Seit dem Jahr 2013 stand der Einkaufs Spitz
komplett leer und wurde am Ende
vom Jahr 2013 endgültig geschlossen.
Jetzt steht fest, was mit dem verfallenen
Einkaufszentrum passieren wird.

Mit dem Projekt „green21 – Leben
am Einkaufsspitz“ soll sich
in der Gegend einiges ändern.
Statt dem leeren Einkaufszentrum
werden dort 187 günstige Wohnungen,
ein Schulungszentrum, 172 Parkplätze
und ein kleiner Park gebaut.
Der Umbau vom Einkaufszentrum
beginnt im Jahr 2021.
Bis zum Jahr 2022 soll
der Umbau bereits fertig sein.