Eine Grippe schlägt rasch und hart zu

Eine Grippe schlägt rasch und hart zu. (Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Einfache Sprache
12/19/2019

Die Grippe kommt diesen Winter früher als sonst

Die Grippe kommt dieses Jahr schon im Dezember statt im Jänner.

von Inklusive Lehrredaktion

Im Winter erkranken jedes Jahr
viele Menschen an der Grippe.

Meistens fängt die Grippe-Welle
im 
Jänner an.
Wenn sich in einem bestimmten Zeitraum
viele Menschen mit der Grippe anstecken,
nennt man das Grippe-Welle.
Dieses Jahr hat die Grippe-Welle
schon
im Dezember angefangen.
In Österreich, im Bundes-Land Tirol,
sind schon sehr viele Schüler der an Grippe erkrankt.
In Tirol wurden deshalb schon 2 Volks-Schulen
vorübergehend geschlossen.

Die Grippe ist eine schwere Krankheit.
Alte Menschen oder zum Beispiel Menschen,
mit einer Lungen-Krankheit
können sogar
an der Grippe sterben.
Mit einer Impfung kann man sich
vor der Grippe
schützen.
Eine Grippe wird von Viren ausgelöst.
Bei einer Grippe bekommt man
schnell, hohes Fieber.
Oft hat man auch Kopfschmerzen und
Muskelschmerzen.
Im letzten Winter sind in Österreich
ungefähr 2000 Menschen an Grippe gestorben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.