© APA - Austria Presse Agentur

Einfache Sprache
03/30/2020

Der Tiergarten Schönbrunn stellt übers Internet jeden Tag ein Tier vor

Wegen dem Corona-Virus ist der Tiergarten Schönbrunn momentan geschlossen. Übers Internet stellt der Tiergarten aber jeden Tag ein Tier vor.

von Inklusive Lehrredaktion

Wegen dem Corona-Virus ist der Tiergarten Schönbrunn
seit dem 11. März geschlossen.
Die Menschen müssen aber trotzdem nicht
auf ihr
e Lieblingstiere verzichten.
Der Tiergarten
Schönbrunn macht nämlich eine Aktion.
Die Aktion heißt:
"Von Tier zu dir - Grüße aus dem Tiergarten Schönbrunn"

Dabei wird jeden Tag ein anderes Tier
übers Internet vorgestellt.
Man kann dem Tiergarten Schönbrunn
auch schreiben, welches Tier man gerne sehen würde.
Der Tiergarten Schönbrunn zeigt
dann auf Facebook, Instagram
und auf der Internetseite vom Tiergarten
Fotos und
Videos von den Tieren.
Die Aktion kommt bei den Menschen gut an.
Auf Instagram und Facebook
freuen sich die Menschen täglich
über Neuigkeiten von den Tieren.
Vor allem das Eisbären-Baby „Finja“ und
das Elefanten-Baby „Kibali“,
sind bei den Menschen sehr beliebt.
Unter folgender E-Mail Adresse
kann man an den Tiergarten schreiben:
office@zoovienna.at

Hier geht’s zum Facebook-Profil vom Tiergarten Schönbrunn:
https://www.facebook.com/zoovienna

Hier geht’s zum Instagram-Profil vom Tiergarten Schönbrunn:
https://www.instagram.com/zooviennaschonbrunn/

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.