© Deleted - 3840587

Einfache Sprache
10/14/2019

Der Friedens-Nobelpreis geht an den Regierungs-Chef von Äthiopien

Der Regierungs-Chef von Äthiopien erhält den Friedens-Nobelpreis.

von Inklusive Lehrredaktion

Abiy Ahmed, der Regierungs-Chef von dem
afrikanischen Land Äthiopien,
bekommt den Friedens-Nobelpreis 2019.

Das wurde am 11. Oktober bekannt gegeben.
Der Nobelpreis ist eine der wichtigsten
Auszeichnungen weltweit.

Abiy Ahmed bekommt den Friedens-Nobelpreis,
weil er Frieden mit Eritrea geschlossen hat.
Eritrea ist ein Nachbar-Land von Äthiopien.

Die Länder Äthiopien und Eritrea haben
viele Jahre miteinander gestritten.

Es gab sogar einen Krieg zwischen Äthiopien
und Eritrea.

Abiy Ahmed beendete diesen Krieg.
Er schloss Frieden mit Eritrea.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.