Einfache Sprache
31.07.2018

Beach-Volleyball Turnier auf der Donauinsel

Von 1. bis 5. August findet ein Beach-Volleyball Turnier auf der Wiener Donauinsel statt.

Im August können sich Beachvolleyball-Fans in Wien freuen.
Beim 1. Wiener Major-Turnier sorgen
die besten Beachvolleyballer von 1. bis 5. August
auf der Donauinsel für Stimmung.
Nach dem großen Erfolg von der Beach Volleyball WM 2017
kommen die besten Beachvolleyballer
2018 auf die Donauinsel zurück.

Die 32. besten Beachvolleyball-Teams
kommen aus 28 verschiedenen Ländern.
Dabei ist auch das österreichische Vizeweltmeister
Team Clemens Doppler und Alexander Horst.
Neben den Volleyball-Turnier gibt es auch gute Unterhaltung.
Nach den Spielen wird gefeiert.

Zutritt und Tickets
Der Zutritt zum Veranstaltungsgelände ist frei, bis es voll ist.
Für die 8.000 Sitzplätze im Stadion gilt:
Wer zuerst kommt, bekommt den besten Platz.
Wer einen fixen Sitzplatz haben will
für die Spiele am Samstag und Sonntag,
kann sich im Vorhinein Tickets kaufen.

Anreise:
Das Veranstaltungsgelände befindet sich
zwischen der Floridsdorfer Brücke
und der Brigittenauer Brücke.
Der Eingang ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln
(Station: Handelskai) und kurzem Fußweg erreichbar.
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

Link zu den Terminen der Spiele
https://at.beachmajorseries.com/en/635/matches-tournament-schedule?active=Matches