Einfache Sprache
18.04.2018

Auffahrt von Brigittenauer Brücke auf A22 ab 23. April gesperrt

Ab 23. April 2018 wird die Auffahrt von der Brigittenauer Brücke auf die A22 für 8 Wochen gesperrt. Die Autos werden über die Floridsdorfer-Brücke und die Reichs-Brücke umgeleitet.

Link zum Original-KURIER-Artikel
 

Von 23. April bis 15. Juni wird die Auffahrt von der Brigittenauer Brücke
auf die Donau-Ufer-Autobahn, auch A 22 genannt,
für 8 Wochen gesper
rt.
In Fahrt-Richtung zum Tunnel Kaisermühlen kann die Auffahrt
auf die A 22 nicht genutzt werden.
Die Autofahrer werden über die Floridsdorfer-Brücke
und die Reichs-Brücke umgeleitet.
Während dieser 8 Wochen wird der Belag der Fahrbahn erneuert.
Am 23. April wird ab 20 Uhr auf der Brigittenauer Brücke
zuerst eine Fahrspur gesperrt und ab 22 Uhr wird die 2. Fahrspur gesperrt.

Bis 2019 werden Auffahrten und Abfahrten der Autobahn A 22 erneuert.
Die Brücken-Pfeiler und die Fußgänger-Brücke
zwischen Donauinsel und Donaupark werden auch erneuert.