Einfache Sprache
24.08.2018

6-jähriges Mädchen rettete einer 2-Jährigen das Leben

In einem Schwimmbad in der Steiermark rettete eine 6-Jährige ein 2-jähriges Mädchen vor dem Ertrinken.

Link zum Original-KURIER-Artikel

In einem Schwimmbad in der Steiermark
war ein 2-jähriges Mädchen kurz vor dem Ertrinken.
Das Mädchen ist im 80 Zentimeter tiefen Wasser untergegangen.
Ihre Eltern haben es zuerst nicht bemerkt.
Ein 6-jähriges Mädchen rettete das 2-jährige Mädchen.

Das 6-jährige Mädchen bemerke das 2-jährige Mädchen im Wasser.
Das 6-jährige Mädchen sprang ins Wasser und zog
das jüngere Mädchen an den Rand des Schwimmbeckens.
Das bewusstlose Mädchen wurde zur Bademeisterin getragen.

Die Bademeisterin begann sofort damit,
das 2-jährige Mädchen wiederzubeleben.
Das 2-jährige Mädchen konnte kurze Zeit später
wieder selbstständig atmen.
Sie war wieder bei Bewusstsein, als der Notarzt
angekommen ist und wurde ins Krankenhaus gebracht.