Doris Wendler, Vorstand Wiener Städtische

© Jeff Mangione

Werbung
03/20/2020

Gesundheit digital

Doris Wendler, Vorstand der Wiener Städtischen, wendet sich mit einem Vorsorgetipp an Sie.

Beim Thema Gesundheitsvorsorge wird der individuelle Komfortanspruch immer wichtiger. So auch bei den Serviceleistungen: Schnell und unkompliziert unterstützen diverse digitale Lösungen auch im Gesundheitsbereich. Über die Gesundheits-App der Wiener Städtischen können Kunden Rechnungen von Privatärzten oder Heilbehelfen ohne großen Aufwand einreichen und kommen so rascher zu ihrem Geld.

Auch das Einholen einer ärztlichen Zweitmeinung ist auf digitalem Weg möglich – es gibt keine räumlichen Hürden und das Warten auf einen Termin entfällt. Fragen zu bestehenden Diagnosen und verordneten Therapien können in der digitalen Sprechstunde rasch geklärt werden. Auch bei der Suche nach dem geeigneten Facharzt oder der Erklärung von Laborbefunden gibt es digitale Unterstützung. Klarheit schafft Sicherheit.

Daher mein Tipp: Nutzen Sie doch unsere digitalen Gesundheitsservices!

Mehr Informationen erhalten Sie bei der Wiener Städtischen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.