Sonja Steßl, Vorstandsdirektorin Wiener Städtische

© Wiener Städtische/LUXUNDLUMEN

Werbung

Sicherheitsplan für Firmen

Für Privatpersonen sowie auch für Unternehmen ist es wichtig, sich gegen Risiken abzusichern. Mit „Cyber Protect“ bietet die Wiener Städtische beispielsweise eine umfassende und leistbare Versicherung, die finanzielle Schäden nach Cyberangriffen abdeckt.

10/23/2021, 12:00 AM

Nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Unternehmen ist es essenziell, Risiken abzusichern. Die „Business Class“ Betriebsversicherung der Wiener Städtischen überzeugt durch ihren umfassenden Versicherungsschutz. Eine Gebäude- und Inhaltsversicherung sowie eine Haftpflichtversicherung sorgen für eine rundum Basisdeckung.

Als Ergänzung zur Haftpflicht ist im Rahmen der Business Class auch ein Betriebs-Rechtsschutz möglich. Darüber hinaus kann mit weiteren Modulen der Deckungsumfang des Versicherungsschutzes ausgebaut werden. Natürlich lässt sich auch das Thema Cyber-Kriminalität versichern. Mit „Cyber Protect“ bietet die Wiener Städtische eine umfassende und leistbare Versicherung, die finanzielle Schäden nach Cyberangriffen abdeckt.

Die „Business Class“ Betriebsversicherung der Wiener Städtischen gibt es in den Varianten CLASSIC und PREMIUM. Das Produkt kann über die unterschiedlichen Module punktgenau auf die jeweiligen Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst werden.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Sicherheitsplan für Firmen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat