Sonja Steßl,  Vorstandsdirektorin Wiener Städtische Versicherung

© Wiener Städtische / Jeff Mangione

Werbung
09/11/2021

Schützen, was wichtig ist

Der Schutz der eigenen vier Wände und des persönlichen Hab und Gut ist jedem ein großes Anliegen. Doch gegen Einwirkungen von außen hilft oftmals auch die sorgfältigste Behandlung und größte Vorsicht wenig.

Zudem nehmen Naturkatastrophen wie Stürme, Hagel und Gewitter zu. So gibt es allein in Österreich Jahr für Jahr – neben Schäden durch Naturkatastrophen – über eine Million Schadensfälle im Bereich Haushalt oder Eigenheim, die den Versicherungen gemeldet werden. Die Haushalts- und Eigenheimversicherung „Mit Sicherheit Wohnen“ von der Wiener Städtischen wurde dahingehend im Leistungsbereich deutlich aufgewertet und bietet bei klassischen Schadensfällen wie etwa Herbststürmen eine Rundum-Absicherung. Zudem umfasst die neue Produktgeneration „Mit Sicherheit Wohnen“ höhere Leistungen aus der privaten Haftpflichtversicherung (bis sechs Millionen Euro) und versichert alle im Haushalt lebenden Personen automatisch mit.

Mehr Infos finden sie unter www.wienerstaedtische.at/haushalt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.