© Jeff Mangione

Werbung
04/10/2021

Helm und Versicherung

Doris Wendler hat einen Tipp für Motorradfahrer

Der Winter ist endlich vorüber, die Temperaturen steigen und der Rollsplitt ist von den Straßen verschwunden. Jetzt startet für Motorrad-Enthusiasten wieder die Saison. Aber Vorsicht: Gerade Zweiradfahrer sind vermehrt gefährlichen Situationen und Unfallgefahren ausgesetzt, weil sie einmal im Straßenverkehr leichter übersehen werden und sie – im Fall des Falles – keine Knautschzone haben.

Egal, ob Motorroller oder Motorrad, drei Dinge sollte man auf zwei Rädern immer beachten: Erstens adäquate Motorradbekleidung und Helm tragen, zweitens eine dem Können und den äußeren Bedingungen angepasste Fahrweise wählen und drittens noch aufmerksamer fahren als sonst, um Unfälle zu vermeiden. Und sollte doch einmal ein Unfall passieren, sind Fahrer samt Sozius mit einer maßgeschneiderten Versicherung der Wiener Städtischen optimal versichert. So können Motorradfahrer beruhigt in die neue Saison starten.

Mehr Informationen unter wienerstaedtische.at/motorrad

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.