© Stiefkind Fotografie

Werbung
04/18/2021

Wie Sie den Wechseljahren mit Gelassenheit begegnen

Mit beiden Beinen fest im Leben.

Die Wechseljahre leiten einen Wandel ein, der selbst für die stärkste Powerfrau zur Herausforderung werden kann. Unterstützung in diesem Lebensabschnitt bieten die hochwertigen Mikronährstoffe von Pure Encapsulations®.

Im Wechselbad der Gefühle

Durchschnittlich ab dem 50. Lebensjahr beginnt der weibliche Körper weniger Östrogen zu bilden. Diese Umstellung kann die Psyche ganz schön fordern. Wenn es wieder einmal heiß hergeht, können B-Vitamine und Magnesium unter die Arme greifen. Vitamin B6 ist zudem für die Regulierung der Hormontätigkeit wichtig. Als hormonfreie Alternative kombiniert Meno Formel ausgewählte Mikronährstoffe mit dem wertvollen Isoflavon Genistein.

Stabilität für die Knochen

Wussten Sie, dass mehr als die Hälfte der Frauen die empfohlene Tagesmenge an Calcium nicht erreicht? Dabei spielt der Nährstoff bei vielen Stoffwechselvorgängen und auch für die Gesundheit der Knochen und Zähne eine wichtige Rolle. Mit dem sinkenden Östrogenspiegel in den Wechseljahren gehen jährlich 4% der Knochenmasse verloren. Umso wichtiger ist es, eine ausreichende Versorgung mit den für den Knochenstoffwechsel wichtigen Vitaminen K und D sowie Calcium bis ins hohe Alter sicherzustellen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.