© UNIQA

Werbung
11/29/2021

Wie kann eine Versicherung Ihren unternehmerischen Erfolg steigern?

Klassischerweise verfügt ein Unternehmen über Versicherungen, um relevante Risiken wie etwa Sachschäden oder Haftpflichten abzusichern. Mit innovativen Versicherungslösungen kann man aber auch ganz neue Geschäftsfelder erschließen und Mehrwert für seine B2B- oder B2C-Kundinnen und -Kunden schaffen.

Wie funktioniert das?

Waren und Dienstleistungen, die als Hauptprodukte verkauft werden, können mit Zusatzversicherungsprodukten individuell ergänzt werden. Etwa beim Kauf eines Laptops kann man mittels einer Versicherung die Garantiezeit verlängern oder das neue Fahrrad direkt mit einer Diebstahlversicherung anbieten. Beim Ausborgen eines E-Scooters ist vielleicht eine Unfallversicherung für die Dauer der Fahrt attraktiv oder bei einer Flugbuchung eine Reise-Stornoversicherung. Eine Versicherung kann zum festen Bestandteil des Hauptproduktes eingebettet oder wahlweise frei zur Auswahl gestellt werden.

Eine Win-Win-Win-Situation für alle Beteiligten: eine Beziehung zwischen Versicherungsunternehmen, dem Unternehmen und dem B2B- oder B2C-Kunden:

  • Kundinnen und Kunden profitieren von zusätzlichen, exklusiven Services und einer Rundumabsicherung.
  • Das Unternehmen hebt sich vom Mitbewerb ab durch damit geschaffenen Mehrwert. Zusätzlich generiert es Umsatz, weil es an der geleisteten Prämienzahlung partizipiert.
  • Das Versicherungsunternehmen berät das Unternehmen bei der Erstellung der Angebote und der Strategie und weitet das Kundenportfolio aus.

Das sogenannte „Affinity“-Geschäft ist bei UNIQA im Firmenkundenbereich stark verankert und wächst seit Jahren. Die Nachfrage nach Zusatzlösungen bei hochwertigen Produkt- & Dienstleistungsverkäufen ist hoch. Unsere Geschäftspartnerinnen und -partner wissen das zu schätzen.

Wie kommen Sie nun konkret zu einer Affinity-Lösung?

Treten Sie mit der Versicherungsmaklerin bzw. dem Versicherungsmakler Ihres Vertrauens in Kontakt oder wenden Sie sich an das Beraterteam bei UNIQA. Entweder verfügt UNIQA bereits über ein passendes Affinity-Konzept für Ihren Geschäftsbereich, oder es wird gemeinsam analysiert, welche individuellen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen bestehen.

  • Analyse Ihres Produktportfolios und der Präferenzen Ihrer Kunden
  • Bewertung möglicher UNIQA Versicherungsprodukte
  • Zuordnung der sich ergänzenden Produkte
  • Auswahl des bestmöglichen Produktbündels

UNIQA blickt auf eine jahrelange Expertise im Affinity-Geschäft zurück. Lassen Sie uns gemeinsam Mehrwert für Ihre Kundinnen und Kunden schaffen und Ihren unternehmerischen Erfolg steigern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.