main-Son-Foguero-1024x576
UBM Development | Anzeige

Im Son Fogueró findet man die Reset-Taste wieder

Das vor kurzem eröffnete kleine Öko-Hotel Son Fogueró auf Mallorca verfolgt eine klare Mission: Ganzheitliches Detox zu ermöglichen. Die Kombi aus Design, Kunst und Gesundheit wirkt dafür äußerst förderlich.

12/19/2022, 09:49 AM

Die zwölf Zimmer tragen Namen wie „Harmonie”, „Gelassenheit”, „Fluss”, „Liebe” oder „Dankbarkeit” und „Freundlichkeit”. Im neu eröffneten Öko-Hotel Son Fogueró auf Mallorca dient alles dazu, die Sinne zu erfreuen und gleichzeitig den Reset-Knopf zu finden.

Son Fogueró: Ganzheitlicher Rückzugsort

Es ist eines der jüngsten internationalen ganzheitlichen Rückzugsorte für all jene, die ein umfassendes Detox wünschen – mit gesunder Ernährung, Yoga, Stille, Harmonie ... und exquisitem Design natürlich.

1-Son-Foguero-1024x576

Die Balearen-Insel hat eigentlich immer Saison. Sogar im Winter, wo die durchschnittlichen Temperaturen mit um die 14 Grad zwar nicht rasend hoch sind, ist das Klima immer noch freundlicher, als feuchtklammes Nebel-Schmuddelwetter oder Eiseskälte in den meisten anderen europäischen Ländern. Nicht nur Party oder Ballermann locken die zum Großteil deutschsprachigen Urlauber auf die Insel Mallorca: Wichtiges Motiv sind auch Landschaft und Natur.

2-Son-Foguero
3-Son-Foguero

Was die Umgebung betrifft, ist das Son Fogueró wirklich privilegiert: Das kleine Landhaus liegt in traumhaft ruhiger Alleinlage mitten im Herzen von Mallorca. Die spanische Insel im westlichen Mittelmeer ist ein Naturparadies. Schon im Januar verwandelt sie sich in einen riesigen blütenübersäten Garten.

Historische Finca mit traditioneller Architektur

Das kleine Dorf Maria de la Salut, in dessen Nähe die historische Finca gelegen ist, ist etwa 35 Kilometer von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt. Das exquisite Öko-Hotel weist die traditionellen rustikalen Kalksteinmauern sowie flachen Ziegeldächer auf. Im paradiesisch begrünten Innenhof duften Jacarandabäume, Oleander und Bougainvillea.

4-Son-Foguero-1024x683
6-Son-Foguero-1024x683
5-Son-Foguero-1024x683
7-Son-Foguero-1024x683

Die Finca umfasst 15 Hektar und ist umgeben von weiten Feldern. Die nächste größere Ortschaft, Sineu, das zu einem der schönsten Orte der Welt gekürt wurde, trifft man etwa vier Kilometer entfernt an. Die nächsten Strände sind in etwa 15 Kilometern Entfernung.

„Unschlagbares Doppel”

Der alte mallorquinische Familienbetrieb aus der Jahrhundertwende wurde von den Eigentümern, einem Designer und einer Ärztin, mit viel Liebe restauriert. Bei diesem „unschlagbaren Doppel” kann kaum ein anderes Ergebnis herauskommen: Sie haben ihre Lebenshaltung und Arbeit miteinander verwoben, um dieses Projekt zu kreieren. Es stellt Design, Kunst und Gesundheit gleichermaßen in den Mittelpunkt und reicht weit über das übliche touristische Angebot hinaus.

s-Son-Foguero-1024x494

Das Design wurde von Hoteleigentümer David Jofra, dem Gründer des internationalen Möbelhauses Dareels, und seinem Team entwickelt.

Mediterran-minimalistisch mit Öko-Möbeln

Die zwölf Zimmer und Suiten sind mediterran-minimalistisch gehalten. Moderne Designermöbel aus natürlichen Materialien unterstreichen die historische Struktur des Hauses mit ihren freiliegenden Steinwänden und Holzdecken. Die Möbel sind aus recyceltem Teakholz, Naturfasern und organischen und recycelten Stoffen hergestellt. Moderne Kunstwerke und stilvolle Accessoires setzen Akzente.

Mit 22 Quadratmetern ist selbst das kleinste Zimmer geräumig, die größte Suite bietet mit 102 Quadratmetern jede Menge Raum. Alle Suiten und auch einige der Zimmer verfügen über eine eigene Terrasse.

8-Son-Foguero
9-Son-Foguero

Die zwölf Zimmer, die selbst wie einzigartige Kunstwerke gestaltet sind, werden durch Gemeinschaftsbereiche miteinander verbunden. Im Wohnzimmer lädt ein großer Kamin zum Verweilen ein, das Klavier wartet darauf, von Hobby-Pianisten bespielt zu werden. Es gibt einen Sommerspeisesaal, zwischen den weitläufigen Gärten befindet sich der Swimmingpool samt Wellness-Bar. Weitere Räumlichkeiten sind ein zusätzlicher Aufenthalts-Raum sowie der obligate Yoga-Saal.

10-Son-Foguero
11-Son-Foguero
13-Son-Foguero
bad-son-foguero

Die ganzheitliche Gesundheitsberatung wird von der zweiten Eigentümerin des Hotels, Inés Alemany, geleitet. Es wird fleisch-, zucker-, gluten- und milchfreie Kost angeboten, mit der Möglichkeit auch entzündungshemmende Gerichte zu wählen.

Detox-Kost

Auf der Speisekarte stehen etwa Hummus (pürierte Kichererbsen) mit Spinat, Chlorella und gerösteten Mandeln oder Buchweizen-Crêpes mit Romesco-Sauce, Gemüse und pochiertem Ei oder auch mit Béchamel-Sauce aus Cashew-Mus, sautierten Pilzen und mariniertem Tofu.

14-Son-Foguero
12-Son-Foguero

Retreat-Hotels stark im Kommen

Jedenfalls ist das Adults-Only-Boutique-Hotel auf dem besten Weg, zu einer Referenz für ganzheitliche „Retreats” zu werden. Diese Art von Hotellerie mit entsprechenden Angeboten liegt auf den Balearen im Aufwärtstrend. Dieser wird sich zweifelsohne noch verstärken. Das Son Fogueró wird seine Nachahmer finden.

.

Text: Linda Benkö Fotos: Mauricio Fuertes

Lesen Sie weiter im UBM Magazin, der Plattform für Immobilienwirtschaft, Stadtplanung und Design.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Im Son Fogueró findet man die Reset-Taste wieder | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat