© NÖVOG/Werner Kerschbaummayr

Werbung
06/29/2020

Citybahn Waidhofen: Einsteigen und Stadt erfahren

Die Citybahn Waidhofen verbindet den Bahnhof Waidhofen an der Ybbs mit dem Stadtzentrum.

Die Citybahn Waidhofen verkehrt derzeit täglich im Stundentakt und stellt gemeinsam mit den Citybuslinien einen wichtigen Bestandteil im Stadtverkehr von Waidhofen an der Ybbs dar. Vor allem für Schülerinnen und Schüler sowie Pendlerinnen und Pendler ist die Citybahn unverzichtbares innerstädtisches Verkehrsmittel.

Seit der Übernahme der Citybahn Waidhofen durch die Niederösterreich Bahnen im Jahr 2010 wurden insgesamt 2,7 Millionen Euro in die Attraktivierung der städtischen Schmalspurbahn investiert. Investiert wurde in Gleisneulagen und die Instandhaltung und Modernisierung der Strecke. Darüber hinaus wurden zwei Eisenbahnkreuzungs-Sicherungsanlagen neu errichtet. Die 202.000 Fahrgäste alleine im Jahr 2019 geben dem damals eingeschlagenen Weg recht.

Auch aktuell stehen die Weichen auf Attraktivierung und Neuausrichtung der Bahn. Im Sommer 2019 haben die Niederösterreich Bahnen gemeinsam mit der Stadt Waidhofen an der Ybbs das sechs Punkte umfassende Zukunftsprogramm für die innerstädtische Schmalspurbahn präsentiert und damit deren Erhalt langfristig gesichert.

In der ersten Etappe erfolgte eine Gleisneulage auf einem Kilometer. Im Sommer 2020 folgt in einem gemeinsamen Projekt mit den ÖBB der Umbau der zwei bahnhofsnahen Eisenbahnkreuzungen sowie die Errichtung einer Gleisverschwenkung. Ebenfalls im Sommer 2020 werden einige der bestehenden Haltestellen attraktiviert sowie zwei neue errichtet.

Im September 2020 übernehmen die Niederösterreich Bahnen die Betriebsführung der Citybahn Waidhofen von den ÖBB und mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2020 erfolgt die Einführung eines Halbstundentakts.

Derzeit wird in einem Forschungsprojekt der Fachhochschule St. Pölten bereits die neue Fahrzeuggeneration mit alternativen Antriebsformen überlegt, die auf der Citybahn zum Einsatz kommen soll.

www.citybahn.at

Kontakt

Niederösterreich Bahnen Infocenter
T: +43 (0) 2742 360 990-1000
M: info@noevog.at