© Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum

Sponsored Content
11/11/2019

Langlaufurlaub im Waldviertel

Raus aus überhitzten Büros, rein in die Waldviertler Winterlandschaft! Auf zwei Brettern düst man hier purer Entspannung entgegen. „Langlaufen“ heißt das Rezept, das gegen Alltagsstress wirkt.

Man nehme ein paar Handschuhe, eine Mütze und eine dünne Jacke, begebe sich auf die Loipe des 200 Kilometer langen, bestens gespurten, Streckennetzes und genieße. Wenn’s über knirschenden Schnee und vorbei an glänzenden Raureifbäumen geht, dann ist man bei einer der schönsten Sportarten – dem Langlaufen – und mitten im Waldviertler Winter angelangt! Ob „klassisch“ oder im modernen „Skatingstil“ – das Langlaufen bringt erholsame Trainingseinheiten für Körper und Seele.
Wer also einmal abseits des Alpinsports die „Brettln“ anschnallen und diesen sanften Sport Schritt für Schritt für sich entdecken möchte, ist herzlich ins Waldviertel eingeladen.

Langlaufurlaub im Waldviertel

Die Waldviertler Langlaufgebiete haben bereits alles vorbereitet: Leihausrüstung mit Langlaufskiern, Stöcken und Schuhen sind im Angebot „Langlaufurlaub im Waldviertel“ ebenso inkludiert wie die Loipengebühr und ein warmes Getränk. Erfahrene Langlauf-Coaches zeigen, wie es richtig geht, und helfen mit, dass die ersten Schritte zur neuen Sportart mit der richtigen Technik erfolgen. Ebenso werden die 3- bis 4-stündigen Langlaufkurse individuell auf die Teilnehmer abgestimmt und bieten Anfängern wie Fortgeschrittenen ein sportliches Weiterkommen. Und es wäre nicht das Waldviertel, wäre nicht auch für das leibliche Wohl und die verdiente Entspannung bestens gesorgt: Neben der reichhaltigen Halbpension gibt’s für alle Wintersportler auch einen heißen „Begrüßungs-Glühwein“.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.