© Vertretung des Europäischen Parlaments in Österreich

Sponsored Content
04/25/2019

Gemeinsam in die Zukunft: Europawahlen am 26. Mai

Bei den Europawahlen am 26. Mai hat jeder die Möglichkeit, seine Stimme abzugeben und über die Zukunft zu entscheiden.

Von der ersten Sekunde an leben wir gemeinsam auf dieser Welt. Jeder von uns kann etwas bewirken, aber gemeinsam können wir wirklich Großes erreichen. Deshalb gehen wir wählen.

Wir können die globalen Herausforderungen von heute weder einzeln, noch auf nationaler Ebene lösen, aber dafür können wir in Europa gemeinsam den Weg weisen. Dies macht die Europawahlen umso wichtiger.

Die Zukunft der EU ist nun in den Händen derer, die bei den Europawahlen am 26. Mai zu den Urnen gehen. Bei einer letzten Befragung gab europaweit ein Drittel an, sicher zur Wahl zu gehen. Es gibt daher noch viel Sensibilisierungsarbeit zu leisten.

Der Kampagnenfilm soll ein Beitrag dazu sein. Das Europäische Parlament bittet alle BürgerInnen, diesen zu teilen und auf das wichtige Anliegen der Beteiligung an den Europawahlen aufmerksam zu machen.

Allgemeine Infos zur Europawahl

Die Europawahlen werden in Österreich am 26. Mai durchgeführt. In Österreich werden 18 Abgeordnete in das Europäische Parlament gewählt. Fünf Jahre lang werden Sie die Interessen aller ÖsterreicherInnen nach bestem Wissen und Gewissen vertreten. Wahlberechtigt sind alle ÖsterreicherInnen ab 16 Jahren, auch die, die im Ausland wohnen.

Genau wie bei der Nationalratswahl gibt es auch bei der Europawahl die Möglichkeit, per Briefwahl oder Wahlkarte zu wählen.

Weitere Informationen zum Wahlablauf finden Sie beim Bundesministerium für Inneres: www.bmi.gv.at/412/Europawahlen

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.