© Coca-Cola Österreich

Werbung
01/25/2021

Erfolgreich vorsätzlich handeln im neuen Jahr

Vorsätze für das neue Jahr: Nahezu ein jeder trifft sie, nahezu ein jeder scheitert daran. 2021 soll aber anders werden: „Sachen durchziehen“ heißt die Devise. Doch wie soll man das schaffen?

Willensstärke – ein jeder hätte gerne mehr davon. Vor allem, wenn es um das Einhalten von Neujahrsvorsätzen geht, wird einem schnell aufgezeigt, dass das Selbstdisziplin-Konto durchaus einer Aufstockung bedarf. Hier drei Tipps, die das Einhalten von Vorsätzen erleichtern.

1. Realistische Ziele setzen

Wer sich vornimmt, als ungeübter Läufer einen Marathon zu absolvieren, kann sich wohl gleich von diesem Traum verabschieden. Sich realistische Ziele zu setzen, in diesem Fall vielleicht auf einen Halbmarathon hin zu trainieren, ist viel erfolgsversprechender. Darüber hinaus bedeuten Vorsätze oft einschneidende Veränderungen im Alltag. Deswegen sollte man sich auf ein Ziel fokussieren, anstatt sich dutzende Dinge vorzunehmen und nach und nach an jedem einzelnen zu scheitern.

2. Der Vorsatz-Buddy

Sucht man sich einen Weggefährten, der ähnliche oder gleiche Ziele hat, fällt es einem leichter, an der Stange zu bleiben und nicht so schnell aufzugeben. Wer gibt sich denn gerne die Blöße und „verliert“ diese Challenge. Doch Vorsicht: Bei allem Wetteifer – zu einem verbissenen Wettkampf soll es nicht ausarten. Findet man niemanden, der mitmacht, ist es von Vorteil, einen neutralen „Schiedsrichter“ zu ernennen, der die Vorsatz-Fortschritte beobachtet.

3. Die Belohnung

Wer sein Ziel erreicht, darf sich auch etwas gönnen. Doch nicht nur die „Goldmedaille“ beim Erreichen des Endziels zählt, auch für kleine Erfolge auf dem Weg dorthin darf man sich belohnen. Um Selbstbetrug vorzubeugen, sollte die Belohnungsliste mit dem Vorsatz-Buddy oder dem Referee abgeklärt sein und er die Belohnung ausgeben.

Persönliche Vorsätze per Flaschenpost verschicken

Wie auch immer die einzelnen Vorhaben für das neue Jahr aussehen, Coca-Cola bietet die Chance, über die Coca-Cola App zu einer personalisierten Glasflasche mit dem eigenen Vorsatz zu kommen. Darüber hinaus finden sich im Handel Coca-Cola und Coca-Cola zero-Flaschen mit „Mehr Zeit für uns!“, oder „Ja, ich werde dich noch mehr lieben!“ und vielen weiteren Vorsätzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.