© VASYL DOLMATOV/ISTOCKPHOTO.COM

Werbung
04/04/2021

Eigenkapital für Wiener Unternehmen

Viele Wiener KMU mit Potenzial brauchen jetzt eine Kapitalspritze

„Stolz auf Wien“. Im Kampf gegen die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Wiener Wirtschaft geht die Stadt gemeinsam mit weiteren Kapitalgebern innovative Wege. Mit insgesamt 40 Millionen Euro Kapitalvolumen wurde in der Wien Holding die „Stolz auf Wien“ Beteiligungs GmbH gegründet. Das Ziel: Kleine und mittelständische Unternehmen am Standort Wien mit einer befristeten Beteiligung wirtschaftlich zu unterstützen. 

Zielgruppe sind Wiener Unternehmen, die jetzt dringend Eigenkapital benötigen, um langfristig auf eine positive Zukunftsprognose bauen können. 

Arbeitsplätze sichern

Diese Firmen will man stabilisieren und damit Jobs erhalten. Das Projekt ist als temporäres Programm ausgelegt und schon zu Beginn wird ein gemeinsames Ausstiegsszenario erstellt. Noch gibt es Fördermittel und Anträge sind jederzeit möglich.

„Stolz auf Wien“ Beteiligungs GmbH
Tel. +43/1/8903780
www.stolz-auf-wien.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.