© Xundheitswelt

Sponsored Content
08/21/2019

Das ideale Resort für neue Lebensfreude

Manchmal geraten die mentale Gesundheit oder der Stoffwechsel aus dem Lot. Ottenschlag im Waldviertel hat sich darauf spezialisiert, Menschen wieder in Balance zu bringen.

Bereits 39 % aller Österreicher fühlen sich durch beruflichen Stress in ihrem psychischen Wohlbefinden beeinträchtigt. Wenn sich Phasen der Erholung und Entspannung langfristig nicht mehr mit fordernden Phasen die Waage halten, kann es passieren, dass wir ins Burnout schlittern. Für das Wiedererlangen der Balance sollten Betroffene professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Die medizinischen und therapeutischen Fachkräfte im Lebens.Resort Ottenschlag sind darauf spezialisiert, ihnen zu neuer Lebensfreude zu verhelfen.

Die Ruhe und der Erholungswert des Waldviertels, moderne ganzheitliche Behandlungsmethoden und das Wohlfühlambiente des Hauses machen das Lebens.Resort zum richtigen Ort für Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation. Das Team widmet sich insbesondere mentalen Störungen wie Burnout, Depression und Angst als auch der Behandlung von Stoffwechselerkrankungen.

Unterstützung, das innere Gleichgewicht zu finden

Die Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte bieten eine Rehabilitation bei psychischen Erkrankungen und helfen Menschen, ihre Lebensbalance wiederzufinden. Im sechswöchigen Programm geht es nicht nur um das Fördern von Entspannung und Stressabbau, sondern vor allem um das Erlernen neuer Sichtweisen. Die Patienten lernen effektives Selbstmanagement, um den Anforderungen des Alltags wieder gerecht zu werden. Das Credo:

Mit einem umfassenden therapeutischen Angebot und einem professionellen und herzlichen Team unterstützen wir unsere Patienten dabei, wieder Lebensfreude zu verspüren.

Prim. Dr. Karl Michael Walzer | Ärztlicher Leiter des Fachbereichs für Erkrankungen der psychosozialen Gesundheit

Neue Perspektiven bei Stoffwechselerkrankungen

Fettstoffwechselstörungen und Zivilisationskrankheiten wie die Zuckerkrankheit Diabetes mellitus bedeuten für Patienten oft Einschränkungen. Eine Anpassung des Lebensstils und eine neue Perspektive helfen beim Umgang mit der Erkrankung. In Ottenschlag lernen die Patienten, die eigene Lebensqualität und Gesundheit möglichst positiv zu beeinflussen.

Die Balance von Körper, Geist und Seele ist der beste Schutz vor vorzeitigem Leistungsabbau und Verlust der Gesundheit. Das beste Mittel dafür ist ein gesunder Lebensstil.

Prim. Dr. Johannes Püspök | Ärztlicher Direktor

Mehr gesunde Lebensjahre

Die Pensionsversicherung hat mit der Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA) ein Programm ins Leben gerufen, das die Verbesserung der Lebensstilfaktoren Bewegung, Mentale Gesundheit und Ernährung in den Mittelpunkt stellt. Die PVA und die österreichischen Sozialversicherungen sind Vertragspartner des Lebens.Resorts Ottenschlag. Aber auch für Privataufenthalte hat das Haus attraktive Pakete geschnürt.

Ihr individuelles Angebot

Ob Aktiv.Woche, Bleib.in.Balance oder Rehabilitationsprogramm bei psychischen Erkrankungen: Das sind nur einige der Pauschalangebote des Lebens.Resorts Ottenschlag. Allen gemeinsam ist: Ihre gesteigerte Lebensfreude steht im Mittelpunkt.

Neben dem therapeutischen Portfolio stehen den Gästen verschiedene Saunen, ein Dampfbad, ein Hallenbad mit Außenbecken sowie Kosmetikangebote offen. Mit Fitnessraum, Wanderwegen, Nordic-Walking- und Laufrouten sowie einem Aktivprogramm lässt sich die Freizeit aktiv gestalten. In unseren Restaurants genießen Sie im Rahmen der Vollpension regionale und vorwiegend biologische Produkte, die von unserem Küchenteam mit Liebe und Sorgfalt zubereitet werden. Eine ausgewogene Ernährung ist ein grundlegendes Standbein einer gesunden Lebensweise. In unserem Haus erleben Sie, dass Genuss auch „xund” sein kann.

Alle Informationen und Angeboten finden Sie auf www.lebensresort.at.