© Card Complete

Werbung
02/24/2021

Neuer Standard bei Online-Zahlungen

Sicherheit: Dank Secure Code und complete Control App können card complete-Kunden uneingeschränkt online bezahlen.

Seit 1. Jänner 2021 gilt innerhalb der EU ein neuer Sicherheitsstandard beim Einkauf bei Onlinehändlern und -shops. Kunden benötigen zur Bestätigung ihrer Online-Kartenzahlungen verpflichtend eine 2-Faktor-Authentifizierung. Die Finanzmarktaufsicht hat in Abstimmung mit dem Bankenverband eine erweiterte Testphase bis 15. März 2021 eingeräumt. Als führender Kreditkartenanbieter in Österreich empfiehlt card complete allen Kundinnen und Kunden, die Testphase zu nützen: Nur dann ist der reibungslose Übergang auf die neuen Sicherheitsrichtlinien und -systeme gewährleistet.

Die complete Control App wird hervorragend angenommen, weil sie Mehrwert bietet.

Robert Wieselmayer, CEO Card Complete

Startklar

„Die große Mehrheit unserer Kunden ist bereits startklar für die neuen Voraussetzungen und auf die 2-Faktor-Authentifizierung vorbereitet“, weiß card complete-CEO Robert Wieselmayer: „Für alle anderen gilt: Testphase nützen und am besten Secure Code besorgen und die Karte in der complete Control App hinzufügen. Dann können alle auch ab Mitte März weiterhin sicher und uneingeschränkt online mit Karte bezahlen!“ Der neue Standard bringt noch mehr Sicherheit und Vertrauen bei Online-Transaktionen sowohl für Kunden als auch für Händler und Partner, die Online-Zahlungen akzeptieren. Mit complete secure erfüllt card complete bereits seit langem internationale Bezahlstandards. Karteninhaber bestätigen dabei ihre Online-Kartenzahlungen mit Secure Code (Passwort) und mobileTAN.

Noch sicherer

Neukunden werden automatisch dafür freigeschalten. Bestehende Kunden, die noch keinen Secure Code erhalten haben, können diesen jederzeit einfach nachbestellen. Robert Wieselmayer: „Die complete Control App wird hervorragend angenommen, weil sie echten Mehrwert bietet: Mit der App bezahlt man noch sicherer und komfortabler online mit Kreditkarte – die Zahlung wird erst nach Bestätigung in der App durchgeführt, ganz bequem ohne Passwörter, einfach durch Fingerabdruckerkennung oder FaceID mit dem Smartphone.“ Außerdem bietet die App viele weitere Services wie eine Push-Nachricht bei jeder Kartenverwendung, direkte Kommunikation von und an card complete oder auch Änderungen von persönlichen Daten, Umsatzabfrage und -suche und einen Überblick über alle Transaktionen mit der Karte.

  • Bestätigung Ihrer Online-Zahlungen mit Fingerprint oder Face-ID über Ihr Smartphone
  • Push Nachricht bei jeder Transaktion
  • Infocenter für Ihre Transaktionen
  • Kommunikation mit card complete

Unkompliziert

Mit complete Secure und der complete Control App können sich Kundinnen und Kunden bestmöglich auf die neuen Anforderungen und die 2-Faktor-Authentifizierung vorbereiten. Das funktioniert unkompliziert und garantiert reibungslose und sichere Online-Zahlungen. card complete ist mit rund 1,3 Mio. Karteninhabern und einem flächendeckenden Netz von Akzeptanzstellen die Nummer 1 am heimischen Kreditkartenmarkt. Der Anbieter unterstützt nicht nur Kunden, sondern auch Shops: „Die Betreiber von heimischen Onlineshops sind sehr gut auf die Umstellung vorbereitet und somit ’PSD2-ready’“, so Robert Wieselmayer. „So stellen wir sicher, dass unsere Kunden bei Onlinehändlern auch weiterhin wie gewohnt einfach und sicher mit Karte bezahlen können.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.