Ein Pkw-Lenker kam bei dem Unfall ums Leben

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
12/07/2020

Zwei Verletzte nach Fahrzeugüberschlag

Der 25-jährige Lenker dürfte zu schnell unterwegs gewesen sein.

Am Sonntagabend kam es in der Schemmerlstraße in Wien-Favoriten gegen 18.20 Uhr zu einem Autounfall mit zwei Verletzten. Ein 25-Jähriger fuhr mit seinem Pkw, offenbar mit unangepasster Geschwindigkeit stadteinwärts. Laut derzeitigen Erkenntnissen der Polizei fuhr er gegen die linke Gehsteigkante und geriet dadurch ins Schleudern.

Das Fahrzeug überschlug sich schlussendlich, landete in einer Böschung und kam erst auf dem Dach zum Liegen. Der Lenker sowie sein 19-jähriger Mitfahrer wurden verletzt. Die Wiener Berufsrettung versorgte die beiden und brachte sie anschließend ins Krankenhaus. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in ihr E-Mai-Postfach:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.