Fahrrad wird vor allem im urbanen Bereich immer wichtiger

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
09/10/2020

Zeugin sah Fahraddiebe: Verdächtige angezeigt

Zwei Verdächtige konnten festgehalten werden, einer ist noch flüchtig.

Eine 33-Jährige beobachtete am Mittwoch gegen 22.30 Uhr drei Männer in der Fultonstraße in Wien-Floridsdorf beim Versuch Fahrradschlösser aufzubrechen. Die Zeugin verständigte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, ergriffen die drei Tatverdächtigen die Flucht.

Nach einer kurzen Verfolgung gelang es den Polizisten einen 18- jährigen Österreicher und einen 21-jährigen Türken anzuhalten. Dem dritten Verdächtigen, ein 17-jähriger Russe, gelang die Flucht. Er ist allerdings namentlich bekannt. Die beiden Tatverdächtigen wurden auf freiem Fuß angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.