© GNEDT/KURIER /martin gnedt

Wohnungsbrand
02/04/2014

Wiener schlugen bei Rückkehr in Wohnung Flammen entgegen

Fünf Verletzte bei Feuer in Meidling.

Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht auf Dienstag in der Schönbrunner Straße in Wien-Meidling ab: Ein Mieter kam gegen 2.30 Uhr nach Hause und sperrte die Tür auf, als ihm plötzlich Flammen entgegenschlugen. Der 25-Jährige konnte flüchten, berichtete die Polizei.

Die Wohnung brannte völlig aus. Der junge Mann wurde mit einer Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Vier Nachbarn wurden medizinisch versorgt, konnten jedoch bald wieder in ihre Wohnungen zurück.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.