Symbolfoto

© APA/LPD WIEN/UNBEKANNT

Chronik Wien

Wien: Jugendliche mit Schusswaffe auf Dachterrasse ertappt

Zeuge beobachtete Situation bei Hotel in Wiener Innenstadt. Sonderheit WEGA stellte Schreckschusspistole und fünf Messer sicher.

08/14/2019, 12:26 PM

Mehrere Jugendliche sind am Dienstagabend beim Hantieren mit einer Schusswaffe auf einer Dachterrasse unweit des Wiener Schottenrings beobachtet worden. Diese Zeugenmeldung führte zu einer Absperrung rund um das Gebäude, die Polizeisonderheit WEGA stellte schließlich in einer Wohnung eine Schreckschusspistole und fünf Messer sicher.

Zwischen 14 und 16 Jahre alt

Nach Eruierung der zur Dachterrasse gehörigen Wohnung wurden sechs Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren angetroffen, teilte die Wiener Polizei mit. Die Jugendlichen stritten zunächst jeglichen Waffenbesitz ab, verwiesen nach erneuter Nachfrage auf eine Waffe im Safe, mit der sie auch auf der Terrasse hantiert hätten. Auch die zur Schreckschusspistole gehörige Munition fand die Polizei.

Bei den Jugendlichen handelt es sich um österreichische Staatsbürger. Die Polizei sprach ein vorläufiges Waffenverbot gegen die Jugendlichen aus.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Wien: Jugendliche mit Schusswaffe auf Dachterrasse ertappt | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat