Themenbild: Medizin, Gesundheit, Krankenhaus, Krankenhaus Nord, Spital

© KURIER/Martin Stachl

Chronik Wien
10/23/2019

Wien: Fußgänger auf Schutzweg von Lkw erfasst und schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich in Wien-Hernals. Der Lkw-Fahrer soll nüchtern gewesen sein. Weitere Ermittlungen laufen.

Ein Lkw-Lenker bog Mittwochvormittag bei Grünlicht von der Wattgasse kommend rechts auf die Hernalser Hauptstraße ein. Dabei erfasste er einen 57-jährigen Mann, der gerade einen Schutzweg überqueren wollte.

Der Fußgänger wurde dabei schwer an den Beinen verletzt. Die Berufsrettung Wien übernahm mit Unterstützung der Berufsfeuerwehr die Erstversorgung. Anschließend wurde der Mann, der sich mittlerweile außer Lebensgefahr befindet, in ein Spital gebracht.

Ein bei dem Lkw-Fahrer durchgeführter Alkomattest verlief negativ. Weitere Erhebungen sind derzeit im Gange.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.