Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
01/17/2019

Wien-Floridsdorf: Frau verprügelte und würgte Freundin

Die 45-Jährige würgte ihre Bekannte mit einem Gürtel und attackierte danach einen Polizisten.

Randale in der Ostmarkgasse in Wien-Floridsdorf: Zwei - zumindest bis zu dem Vorfall - befreundete Frauen haben laut eigenen Angaben am Mittwoch in einer Wohnung alkoholische Getränke konsumiert. Im Laufe des Abends entwickelte sich ein Streit und die 45-Jährige attackierte ihre 52-jährige Bekannte und würgte sie mit einem Gürtel, hieß es in einer Polizeiaussendung.

Die rabiate 45-Jährige warf ihre Kontrahentin zu Boden, schlug sie und trat ihr mehrfach in den Bauch und auf den Kopf. Dann nahm sie den Gürtel aus der Hose der 52-Jährigen und würgte die Frau bis sie kurzfristig das Bewusstsein verlor. Das Opfer verständigte danach selbst die Polizei. Im Zuge der Festnahme attackierte die 45-Jährige auch einen Polizisten, der wegen einer Verletzung am Knie vom Dienst abtreten musste. Die Frau wurde festgenommen und befindet sich in Haft. Das Opfer wurde von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.