© KURIER/Deutsch

Chronik Wien
01/03/2019

Wien-Donaustadt: Junge Frau durch Messerstiche verletzt

22-Jährige machte keine Angaben zum Täter.

Eine 22-Jährige ist am Mittwoch in Wien-Donaustadt durch zwei Messerstiche in den Oberschenkel verletzt worden. Die junge Frau wurde gegen 18.00 Uhr in der Siebenbürgerstraße am Gehsteig sitzend von Passanten entdeckt. Diese riefen die Polizei. Die ebenfalls alarmierte Rettung brachte die nicht lebensgefährlich Verletzte in ein Krankenhaus.

LKA Wien ermittelt

Die Ermittlungen zu der Bluttat gestalteten sich schwierig. In einer ersten Befragung machte die 22-jährige Tschetschenin laut Polizei keine Angaben zum Täter. Das Landeskriminalamt Wien übernahm die weiteren Erhebungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.