Burglar breaks into a residential building

© Getty Images / sestovic/IStockphoto.com

Chronik Wien
11/30/2020

Wertvoller Schmuck gestohlen: Einbrecher kochen und schlafen in Wohnung

Das Bundeskriminalamt fahndet nach einem wertvollen Anhänger.

Das Bundeskriminalamt fahndet in Folge eines Einbruchs in eine Privatwohnung Wien-Währing nach einem oder mehreren unbekannten Tätern. Zum Diebesgut gehört ein vergoldeter Anhänger von 1938 mit einem hohen dreistelligen Wert.

Die Gesamtschadenssumme befindet sich im oberen vierstelligen Bereich. Der Einbruch erfolgte im Zeitraum 31. Oktober bis 2. November, die Eigentümer waren nicht daheim. Die Täter dürften vor Verlassen des Tatorts noch gekocht und geschlafen haben.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsetter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.