Chronik | Wien
11.09.2018

Wasserrohrbruch in Wien-Josefstadt: Theater in der Pause evakuiert

Verletzt wurde niemand, Straßenbahnlinie 2 unterbrochen.

Wegen eines Wasserrohrbruchs in der Josefstädterstraße (Höhe Haus Nr. 26) kam es heute Abend zu einem Feuerwehreinsatz. Nachdem die Straße unterspült war, musste auch die Straßenbahnlinie 2 den Betrieb einstellen.

Betroffen war auch das Theater in der Josefstadt. Nachdem das Wasser abgesperrt werden musste und somit im Fall eines Feuers kein Löschwasser zur Verfügung gestanden hätte, musste die Vorstellung abgebrochen und das Theater zur Pause evakuiert werden.