U4 STATION PILGRAMGASSE NACH UMBAU WIEDER GEÖFFNET

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Chronik Wien
08/03/2020

Verzögerungen auf der U4 im Morgenverkehr

Im Stationsbereich Kettenbrückengasse ist aktuell ein Polizeieinsatz im Gange. Die U4 ist teilweise gesperrt

Wegen eines Polizeieinsatzes im Stationsbereich Kettenbrückengasse fährt die Linie U4 derzeit nur zwischen Heiligenstadt und Karlsplatz beziehungsweise Pilgramgasse und Hütteldorf.

Wie die Wiener Linien auf ihrer Homepage berichten, ist das Störungsende derzeit nicht absehbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.