Der Mann soll in Syrien für eine Islamistengruppe gekämpft haben (Symbolbild)

© apa

Chronik Wien
12/02/2020

Verdächtiger bei Heroin-Deal festgenommen

Bei dem 29-jährigen Verdächtigen wurde auch eine größere Menge Bargeld sichergestellt.

Im Zuge des Streifendienstes wurden Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) am Dienstagnachmittag in Wien auf einen Suchtmittelhandel aufmerksam. Die Beamten schritten ein. Ein 29-jähriger serbischer Staatsangehöriger wurde daraufhin festgenommen.

Bei der Durchsuchung der Kleidung und in weiterer Folge der Wohnung des mutmaßlichen Suchtmittelhändlers wurden rund 500 Gramm Heroin und rund 2.500 Euro Bargeld sichergestellt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in ihr E-Mail-Postfach:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare