Grenzkontrolle

┬ę APA/dpa/Patrick Seeger / Patrick Seeger

Chronik Wien
02/12/2021

Trotz Winterwetters: Raser mit 174 km/h im Wiener Ortsgebiet geblitzt

Der Raser wurde angezeigt.

Die Landesverkehrsabteilung der Wiener Polizei f├╝hrte am Donnerstagabend in Wien-Favoriten Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurde ein Lenker in der Triester Stra├če mit 174 km/h geblitzt. Erlaubt sind dort nur 50 km/h. 

Der Raser fuhr stadtausw├Ąrts in Richtung Wien-Liesing - trotz der widrigen Wetter- und Stra├čenverh├Ąltnisse - mehr als 120 km/h zu schnell. Der Lenker wurde angezeigt, ihm droht ein F├╝hrerscheinentzugsverfahren.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare