Chronik | Wien
03.12.2018

Tödlicher Verkehrsunfall in Wien-Ottakring

Eine Person wurde bei der Kreuzung Ottakringer Straße und Wattgasse von einem Lkw erfasst.

Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Ottakring ist am Montagnachmittag nach Angaben von Feuerwehr und Polizei eine Person ums Leben gekommen. Den Angaben zufolge wurde eine Person, die zu Fuß unterwegs war, im Bereich der Kreuzung von Ottakringer Straße und Wattgasse von einem Lkw erfasst.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeisprecher Paul Eidenberger um 16.00 Uhr. Der Verkehr der Straßenbahnen war behindert. Die Linie 44 war nur zwischen Schottentor und Johann-Nepomuk-Berger-Platz unterwegs.