© APA/JAKOB GRUBER

Chronik Wien
08/03/2019

Ostautobahn im Bereich Flughafen Wien-Schwechat gesperrt

Nach Pkw-Unfall kam es im Bereich Wien-Schwechat in Fahrtrichtung Ungarn zu umfangreichen Staus.

Die Ostautobahn (A4) ist am Samstagnachmittag in Fahrtrichtung Ungarn im Bereich Wien-Schwechat komplett gesperrt worden, informierte die ASFINAG.

Umfangreiche Staus waren die prompte Folge. Auslöser war ein Auffahrunfall zweier Fahrzeuge, zu dem auch ein Notarzthubschrauber angefordert wurde. Wie lange die Sperre aufrecht bleiben würde, war zunächst unklar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.