© Kurier/Franz Gruber

Chronik Wien
06/11/2021

Neben Nacht-U-Bahn fährt auch Ersatz-Bim bald in der Nacht

Die Wiener Nacht-U-Bahn wird ab 25. Juni ihren normalen 15-Minuten am Wochenende bzw. vor Feiertagen wieder aufnehmen.

Die Wiener Nacht-U-Bahn kehrt am 25. Juni zurück - und sie wird wie vor der Corona-Pandemie wieder im 15-Minuten-Takt unterwegs sein. Das haben die Wiener Linien am Freitag mitgeteilt. Die Betrieb der Nacht-U-Bahn war während des ersten Corona-Lockdowns im März 2020 eingestellt worden.

In den Nächten vor Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist künftig sogar auch eine Straßenbahn im Einsatz. Aufgrund der Teilsperre der Linie U2 zwischen Schottentor und Karlsplatz ist die Ersatz-Straßenbahnlinie "U2Z" entlang des Rings zwischen Schottenring und Karlsplatz unterwegs. Auch sie wird über einen 15-Minuten-Takt verfügen, hieß es.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.