++ THEMENBILD ++ POLIZEI / NOTRUF / SICHERHEIT / EINSATZKRÄFTE / EXEKUTIVE

© APA/LUKAS HUTER / LUKAS HUTER

Chronik Wien
03/26/2020

Nach Drohung und Raub: Polizei veröffentlicht Fahndungsbilder

Ein 19-Jähriger wurde gezwungen, einen dreistelligen Betrag abzuheben und an einen unbekannten Täter auszuhändigen.

Ein derzeit unbekannter Täter soll am 20. Jänner gegen 14.45 Uhr einen 19-Jährigen in Wien-Meidling bedroht und ausgeraubt haben. Der Verdächtige wird beschuldigt, sein Opfer auf offener Straße aufgefordert zu haben, beim nächsten Bankomaten den Maximalbetrag abzuheben.

Nachdem der junge Mann dieser Forderung nachkam und einen kleinen dreistelligen Betrag aushändigte, ergriff der mutmaßliche Täter die Flucht. 

Die Polizei sucht nach diesem Mann.

Die Polizei sucht nach diesem Mann.

Die Wien Polizei konnte Fotos des Verdächtigen sicherstellen und bittet nun um sachdienliche Hinweise. Diese können - auch anonym - unter der Telefonnummer 01-31310 DW 57800 erfolgen.