Drei Menschen kamen bei dem Unfall ums Leben

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
09/23/2020

Motorradfahrer bei Unfall in Ottakring schwer verletzt

Der Biker und ein Autofahrer dürften einander übersehen haben.

Ein 22-jähriger Mann fuhr am Dienstagnachmittag kurz vor 18 Uhr mit seinem Auto auf der Geblergasse stadteinwärts und wollte die Kreuzung mit der Wattgasse queren. Ein 26-jähriger Motorradfahrer fuhr auf der Wattgasse Richtung Hernalser Haupstraße und wollte die Kreuzung mit der Geblergasse überfahren.

Als die beiden Beteiligten gleichzeitig in die Kreuzung einfuhren, dürften sie einander nicht wahrgenommen haben, wodurch es zu einer Kollision kam. Der Motorradfahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt. Der 26-Jährige wurde von der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Der 22-Jährige blieb unverletzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.