© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
09/14/2020

Mehrere Fahrradunfälle mit Verletzten am Sonntag

Ein an einem Unfall beteiligter Autolenker beging Fahrerflucht.

Das schöne Spätsommerwetter machte am Wochenende vielen Wienern Lust aufs Radfahren. Leider kam es dadurch auch zu mehreren Unfällen mit Verletzten. Am Sonntagmittag meldete eine 58-Jährige einen sogenannten Dooring-Unfall, der sich tags zuvor ereignet haben soll. Laut ihren Angaben wollte sie bei einem auf der Mariahilfer Straße in Rudolfsheim-Fünfhaus anhaltenden Auto vorbeifahren, als jemand die Türe öffnete. Die Frau stürzte, aber anstatt ihr zu helfen, beging der Lenker Fahrerflucht. Die Polizei konnte aber die Autonummer des Fahrzeugs herausfinden, weitere Erhebungen laufen. Die 58-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Sonntagmittag kam es dann auf der Donauinsel zu einem Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer im Bereich der Nordbrückenüberfahrt. Beide Beteiligte, ein 13- und ein 33-Jähriger erlitten durch den Unfall Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht.

Radfahrer von Autos erfasst

Gegen 16 Uhr kam es im Bereich Zieglergasse in Wien-Neubau zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer (59) und einem PKW-Lenker (30). Laut Aussagen bog das Auto nach links in die Neustiftgasse ein, zeitgleich fuhr der Radfahrer die Kreuzung erlaubter Weise gegen die Einbahnführung. Der 59-Jährige wurde beim Unfall unbekannten Grades verletzt.

15 Minuten später wurde eine 25-jährige Radfahrerin am Margaretengürtel in Wien-Margareten von einem Auto erfasst. Sie war im Begriff, links auf den Gürtel abzubiegen, während der Autolenker (77) rechts abbog. Beide hatten grünes Licht der Verkehrsampel. Die 25-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.