Polizei ermittelt wegen Verdachts der Freiheitsentziehung

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
09/14/2020

Mann im Prater ausgeraubt: Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Eine Sofortfahndung brachte die Polizei auf die Spur der zwei Tatverdächtigen.

Zwei Männer bedrohten am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr einen 30-Jährigen im Bereich des Praters in Wien-Leopoldstadt. Die Verdächtigen forderten die Herausgabe von Wertgegenständen. Als sich das Oper weigerte, entrissen die beiden ihm daraufhin seine Umhängetasche und flüchteten zu Fuß.

Die Polizei leitete eine Sofortfahndung ein. Die beiden Beschuldigten, ein 17-jähriger Ungar und ein 19-jähriger Afghane wurden angehalten, während sie die geraubte Tasche nach Wertsachen durchwühlten. Sie befinden sich in Haft.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.