++ THEMENBILD ++ FEUERWEHR / NOTRUF / 122 / EINSATZKRÄFTE

© APA/LUKAS HUTER / LUKAS HUTER

Chronik Wien
03/19/2020

Mann bei Wohnungsbrand in Wien-Hernals gestorben

Die Ursache des Feuers war zunächst völlig unklar. Hausbewohner alarmierten die Feuerwehr.

Ein Mann ist Donnerstagvormittag bei einem Wohnungsbrand in Wien-Hernals gestorben. Nachbarn im Haus in der Promenadegasse nahmen Brandgeruch wahr und alarmierten die Einsatzkräfte. Die Wiener Berufsfeuerwehr brach die Wohnung auf, die Flammen waren bereits erloschen. Für den Mann kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Die Einsatzkräfte führten noch Kontrollen durch, damit sich nichts mehr entzünden konnte. Die Nachbarn des Brandopfers kamen nicht zu Schaden. Was das Feuer ausgelöst hat, war zunächst unklar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.