Notarzt im Einsatz (Symbolbild).

© KURIER/Jürgen Zahrl

Chronik | Wien
12/20/2018

Mann am Wiener Gürtel von Lkw überrollt

Er wurde lebensgefährlich verletzt. Während des Einsatzes war der innere Lerchenfelder Gürtel beim Einsatzort gesperrt.

Ein etwa 40-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag am Lerchenfelder Gürtel in Wien-Neubau offenbar beim Queren der Straße von einem Lkw überrollt und lebensgefährlich verletzt worden. Die Wiener Berufsfeuerwehr musste für die Bergung das Fahrzeug mit hydraulischen Wagenhebern anheben, hieß es am Donnerstag in einer Aussendung.

Dann wurde der Schwerverletzte von der Wiener Berufsrettung ins Spital gebracht. Während des Einsatzes war der innere Lerchenfelder Gürtel beim Einsatzort gesperrt.