Chronik | Wien
22.10.2018

KURIER-Talk: Maulkorbpflicht durch die Hintertür?

Madeleine Petrovic, Präsidentin des Wiener Tierschutzvereins und Rüdiger Maresch, Tierschutzsprecher der Grünen Wien diskutieren über das neue Hundehaltegesetz.

Im September starb der einjährige Waris in Wien nachdem ein Rottweiler ihn gebissen hatte. Die zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) reagierte schnell und brachte eine Novelle des Tierhaltegesetzes auf den Weg, die am Donnerstag beschlossen werden soll. Ursprünglich war auch eine Maulkorbpflicht für Listenhunde vorgesehen, nach Widerstand der Grünen wurde diese nun aber aus dem Gesetz herausgenommen. Madeleine Petrovic fürchtet aber, dass die Maulkorbpflicht "durch die Hintertür" kommen wird. Sie diskutiert mit dem Grünen Tierschutzsprecher Rüdiger Maresch und Moderatorin Birgit Seiser