© APA/WIENER TIERSCHUTZVEREIN / UNBEKANNT

Tiere
07/29/2019

Kaninchen in Plastiksack gefunden

Auf der Schmelz in Wien wurde am Sonntagabend ein junger, ausgesetzter Hase gefunden.

Am Sonntagabend fanden Jugendliche auf der Schmelz im 15. Wiener Gemeindebezirk ein Kaninchen und verständigten die Polizei. Das offensichtlich ausgesetzte Tier befand sich in einem mit Salat gefüllten Plastiksack.

Die Polizisten nahmen den Vierbeiner mit und versorgten es auf dem Wachzimmer, danach übernahm die Tierrettung der Stadt Wien die weitere Pflege des Kaninchens. Es erfolgte eine Anzeige wegen des Verdachts der Tierquälerei gegen unbekannte Täter.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.