© Kurier

Chronik Wien
06/16/2020

Hernals: Mann wollte anderen mit Messer verletzen

Bei dem Streit dürfte es um Geld gegangen sein.

Am Montag kam es in einer Wohnung in Wien-Hernals zu einem Streit zwischen zwei Männern. Laut Aussagen beider kam ein 27-Jähriger zum Wohnhaus des 48-jährigen Mieters. Dort wollte er Geld abholen.

Der 48-Jährige soll daraufhin den Jüngeren mit einem Messer attackiert haben. Nachdem die Polizei alarmiert wurde, konnte der Angreifer festgenommen werden. Das Opfer wurde nicht verletzt. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.