© Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Chronik Wien
12/03/2019

Geduld gefragt: Unfälle In Wien führten zu Staus

Zahlreiche Straßen in und um Wien überlastet. Eine Übersicht:

Morgenpendler brauchen heute besondere Geduld, sind zahlreiche Straßen überlastet. Unfälle führten zu Staus. Es kommt zu Wartezeiten.

A4 Ostautobahn Flughafen Richtung Wien: Höhe Simmeringer Haide kommt es aufgrund von Verkehrsüberlastungen aufgrund des Berufsverkehrs zu Wartezeiten. 1,5km Stau

A22 Donauufer Autobahn, Wien Richtung Stockerau: Auf der Floridsdorfer Brücke ereignete sich ein Unfall mit einem LKW. Mehrere Fahrstreifen waren gesperrt. Mittlerweile ist die Unfallstelle geräumt, der Stau löst sich langsam auf, reicht aber noch bis zur Brigittenauer Brücke zurück.

A22 Donauufer Autobahn, Stockerau Richtung Wien8km Stau; Unfall mit mehreren Fahrzeugen zwischen Knoten Korneuburg/West und Knoten Nordbrücke; Erster Fahrstreifen gesperrt, Pannenstreifen gesperrt, Stau bis Korneuburg Ost.

A22 Nordbrücke, Brünner Straße Richtung Nordbrücke: 1.5 km Stau; Unfall mit mehreren Fahrzeugen zwischen Pragerstraße und Nordbrücke bei km 1

A23 Südosttangente, Kagran Richtung Inzersdorf: Knoten Kaisermühlen, Verkehrsüberlastung aufgrund von Berufsverkehr, Stau bis Hirschstetten.

A2 Südautobahn, Graz Richtung Wien: An der Landesgrenze kommt es zu Verkehrsüberlastung aufgrund von Berufsverkehr; Zähfließender Verkehr bis IZ NÖ - Süd