Symbolbild

© APA/HANS KLAUS TECHT

Chronik Wien
11/11/2019

Fußgänger in Wien-Hernals von Pkw erfasst - tot

Der 38-jährige Lenker gab an, den Mann nicht gesehen zu haben.

Ein 56-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag auf dem Hernalser Gürtel in Wien-Hernals vom Pkw eines 38-Jährigen erfasst worden und noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Lenker gab an, den Fußgänger nicht gesehen zu haben, berichtete die Polizei am Montag in einer Aussendung.

Der 38-Jährige war auf dem Hernalser Gürtel in Fahrtrichtung Lerchenfelder Gürtel unterwegs, als es im Kreuzungsbereich mit der Thelemangasse zu dem Zusammenstoß mit dem Passanten kam, der die Fahrbahn überqueren wollte. Laut Polizei wurde keine Alkoholisierung des Lenkers festgestellt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.