© KURIER/Vogel Reinhard

Chronik Wien
12/05/2011

Frau von Wiener U-Bahn erfasst

In Kaisermühlen wollte die Frau die Gleise überqueren, als ein Zug sie schwer verletzte. In der U4 wurden Hunderte Menschen evakuiert.

Der Montag war ein Tag der Unfälle für die Wiener Linien: Beim Versuch, im Bereich der Station Kaisermühlen in Wien-Donaustadt die U-Bahn-Gleise zu überqueren, ist eine Frau von einem einfahrenden Zug erfasst worden. Sie hat nach ersten Informationen der Wiener Linien schwerste Beinverletzungen erlitten. Der Fahrer des Zugs der Linie U1 leitete noch eine Notbremsung ein, konnte den Zug aber nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen.

Der Betrieb der Linie U1 war zwischen den Stationen Praterstern und Kagran unterbrochen. Ersatzweise waren auf der Strecke Busse unterwegs.

Evakuierung auf der Linie U4

Auf einer anderen Linie, der U4, gab es hingegen Stillstand - ausgerechnet in der Rush Hour: Hunderte Menschen mussten evakuiert werden. Zwischen den Stationen Heiligenstadt und Spittelau kamen bei der Störung drei Züge auf freier Strecke zu stehen. Der Grund war eine Störungsmeldung im Stellwerk beim Betriebsbahnhof Wasserleitungswiese, die dazu führte, dass die Garnituren automatisch gestoppt wurden.

Die unangenehme Folge für die Fahrgäste: Alle mussten aussteigen und wurden von Mitarbeitern der Wiener Linien zu den beiden Stationen Spittelau und Heiligenstadt gelotst.

Für die Dauer der Störung wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Er wurde zunächst von der Endstelle in Heiligenstadt bis zur Station Schottenring geführt und nach und nach bis zur Station Friedensbrücke zurückgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.